Test Blog Page

Augen sagen mehr als Worte

Posted by kendrasilber on  20. Mai 2020
Kommentare deaktiviert für Augen sagen mehr als Worte
Category: Hund, Pferd
Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Tiere sehr wohl Schmerzen empfinden und ihr Schmerzempfinden dem des Menschen sehr ähnelt. „Schmerz ist ein unangenehmes Sinnes- und Gefühlserlebnis, das mit aktueller oder potenzieller Gewebeschädigung verknüpft ist oder mit Begriffen einer solchen Schädigung beschrieben wird“ (IASP, international Association for the Study of Pain, 1979) Zu unterscheiden ist zwischen einem körperlichen und einem psychischen Schmerz. Dem Tier Schmerz zu zufügen, bedeutet nicht zwangsläufig unmittelbare Einwirkung auf das Tier. Bei Tieren

Warum Physio? & Wozu?

Posted by kendrasilber on  15. April 2020
Kommentare deaktiviert für Warum Physio? & Wozu?
Category: Hund, Pferd
Seit Langem gilt die Physiotherapie im Humanbereich als bewährte Heilmethode/Therapiemethode. Für uns Menschen ist es daher selbstverständlich nicht nur nach einer Operation zur Physiotherapie zu gehen sondern auch bei Beschwerden wie Verspannungen zur Massage zu gehen. Warum also sollte man eine solch bewährte Methode nicht auch bei Tieren anwenden? „Die Tiere stehen auf vier Beinen.“ Ja, dieses scheinbare „Gegenargument“ ist in dem Sinne nicht korrekt, da unsere Vierbeiner trotzdem einen ähnlichen Körperaufbau wie wir Menschen

Zu lange Krallen beim Hund

Posted by kendrasilber on  11. März 2020
Kommentare deaktiviert für Zu lange Krallen beim Hund
Category: Hund
Krallenpflege beim Hund Die Hundekralle wächst ein Leben lang nach, wie beim Menschen die Finger- und Zehennägel. Daher ist eine regelmäßige Krallenpflege notwendig. Unsere Hunde sind Zehengänger, sie berühren also bei der Fortbewegung nur über die Zehen den Boden. Die Verlängerung der Endphalanx bildet die Kralle und ist somit das Endglied der Gliedmaße. An ihren Vorderpfoten haben sie jeweils fünf Zehen, an den beiden Hinterpfoten haben sie normalerweise vier Zehen. Eine Wolfskralle, auch Afterkralle genannt,

Kopfschmerzen beim Hund

Posted by kendrasilber on  20. Februar 2020
Kommentare deaktiviert für Kopfschmerzen beim Hund
Category: Hund
Das alltägliche Problem Kopfschmerzen ist beim Menschen weit verbreitet. Fachleute kennen mehr als 200 verschiedene Formen von Kopf- oder Gesichtsschmerzen. So kommt die Frage auf, ob unsere Hunde auch darunter leiden können. Und wenn ja, wie können wir das erkennen? Und vor allem, was können wir tun, um unseren vierbeinigen Freunden zu helfen? Erkennen Sie Kopfschmerzen bei ihrem Hund Um Kopfschmerzen beim Hund zu erkennen, ist es wichtig sich die Verhaltensauffälligkeiten und das Erscheinungsbild des
error: Content is protected !!